Ergebnisse

  • Aebi Beat AG

    Aussteller
    Schweiz
    BEA 2020
    • Bärner Firma Bärner Firma
    Bereits mit beachtlicher Erfahrung im Fahrzeug- und Anhängerbau ausgestatten, haben wir am 1. Mai 1997 den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Von Beginn weg haben wir uns auf drei Haupttätigkeiten konzentriert: Anhänger - Zugvorrichtungen - Reparaturen. Die ersten sechs Jahre befand sich unser Firmensitz in Flamatt. Der Erfolg mit unseren Produkten und Dienstleistungen erforderte eine Erweiterung sowohl in der Werkstatt wie auch auf dem Ausstellungsareal. Seit Februar 2003 sind wir nun …
    Merken
  • B + M Haus- und Agrotech AG

    Aussteller
    Schweiz
    BEA 2020
    B+M und Ihre Geschichte Die Firma B+M Haus- und Agrotech AG wurde 1991 von Peter Boss und Roger Meyer gegründet. Mit der langjährigen Erfahrung in der Landwirtschaft von Peter Boss sowie den kaufmännischen Kenntnissen von Roger Meyer, ergänzen sich die beiden Inhaber optimal. Die Idee der Firmengründer war, die Landwirtschaft mit neuen Ideen rund um die Laufstalleinrichtungen zu bedienen. Innovative Neuheiten sind so in der Schweiz eingeführt worden. Gurten als Nacken- „Rohr“ und Sprun…
    Merken
  • BFH - Hochschule für Agrar-, Forst-
    und Lebensmittelwissenschaften
    HAFL

    Aussteller
    Schweiz
    BEA 2020
    • Bärner Firma Bärner Firma
    Die BFH-HAFL: immer nah dran Wir lehren und forschen in Agrar-, Wald- und Lebensmittelwissenschaften. Unsere Bachelor- und Master-Studierenden bereiten wir auf ihre berufliche Zukunft als methodisch kompetente und lösungsorientierte Fach- und Führungskräfte vor. Mit unserer angewandten Forschung entwickeln wir Lösungen für aktuelle Fragestellungen und künftige Herausforderungen. Wir erbringen schweiz- und weltweit massgeschneiderte Dienstleistungen und bieten Weiterbildungen an, die neueste wi…
    Merken
  • Islandpferde-Vereinigung Schweiz
    Geschäftsstelle IPV CH
    c/o Gabriela Fornaro

    Aussteller
    Schweiz
    BEA 2020
    Das Islandpferd – die Geschichte lebt! Mit dem Import der ersten Islandpferde in den späten 50 er Jahren wurde der Grundstein für die heutige IPV CH gelegt. Es waren Pioniere, die für die Anerkennung des Islandpferdes kämpften. Die kleinen struppigen Wikingerpferde aus dem hohen Norden, welche sich am wohlsten in der Herde und in der freien Natur fühlen. Mit dem Islandpferd wurden neue Trends wie Gruppenhaltung im Freilaufstall und das Gangreiten europaweit initiiert. Die Renaissance von Tölt u…
    Merken
  • Multi Handling AG

    Aussteller
    Schweiz
    BEA 2020
    • Bärner Firma Bärner Firma
    Die Multi Handling AG ist spezialisiert auf die Vermarktung und den Kundendienst von Knick- und Hofladern, Flurförderzeugen und Hubarbeitsbühnen. Im Bereich Knicklader übernimmt die Multi Handling AG den Generalimport des italienischen Herstellers MultiOne. Mit 12 verschiedenen Serien, über 20 verschiedenen Modellen und über 170 Anbaugeräten bietet MultiOne die besten Knicklader auf dem Markt um Ihre Aufgaben in der Landwirtschaft, im Garten- und Landschaftsbau, bei Kommunalaufgaben, in der Grün…
    Merken
  • Reitsportvertrieb Tomek GmbH

    Aussteller
    Deutschland
    BEA 2020
    Vertrieb von Reitsportartikeln, Bestickung von fertigen Reitsporterzeugnissen auf Messen.
    Merken
  • Schölly AG
    Carrosserie und Spritzwerk

    Aussteller
    Schweiz
    BEA 2020
    Schölly AG – Carrosserie und Spritzwerk Carrosserie und Spritzwerk Reparaturen aller Fahrzeugmarken, Schadenabwicklung mit Ihrer Versicherung, Scheiben Reparatur und Ersatz. Anhänger Verkauf Böckmann und Humbaur Vertretung, Reparatur aller Anhängermarken, Ersatzteildienst und Vermietung. Werbetechnik und Textil Beschriftungen und Digitaldruck von Fahrzeugen, Anhänger, Schaufenster, Werbebanner usw. Besticken und bedrucken von Textilien.
    Merken
  • Schweizer Armee: Armeetiere

    Aussteller
    Schweiz
    BEA 2020
    Aktuell leisten rund 250 Hunde, 330 Pferde und 20 Maultiere Dienst in der Armee. Auf dem Vorplatz der Postfinance-Arena haben Sie die Gelegenheit, einige von ihnen zu treffen. Tiere haben eine wichtige Bedeutung in der Schweizer Armee. Obschon die Anzahl Armeetiere in den letzten hundert Jahren massiv zurückgegangen ist, gibt es auch heute noch viele Situationen, in denen der technologische Fortschritt ihren Einsatz nicht ersetzen kann. Aufgrund ihrer spezifischen Fähigkeiten sind Tiere bis …
    Merken